Schlüsselübergabe neues Verwaltungsgebäude

8. Feb 2021

Der erste Bauabschnitt ist vollbracht.

Am 29. Januar 2021 erfolgte die Schlüsselübergabe an die Mitarbeiter sowie an den geschäftsführenden Vorstand. Doch nicht nur das. Wir konnten auch die neue Rettungswache an Tier-Notruf.de übergeben. Ja, Sie lesen richtig. Ab sofort haben wir im Tierheim Mölln eine Tierrettungswache, die rund um die Uhr erreichbar ist.Tier-Notruf.de arbeitet zwar auf eigene Rechnung, unterstützt jedoch unsere Arbeit  in unserem Einsatzgebiet. Und um das Maß voll zu machen, konnten wir gleich noch eine langjährige Mitarbeiterin beglückwünschen. Magaritta Wischmann ist 25 Jahre im Tierheim Mölln als Tierpflegerin beschäftigt. Wir freuen uns auf weitere Jahre der Zusammenarbeit. Für unsere Mitarbeiterin folgte aber noch eine weitere Überraschung. Axel Wenzel, Geschäftsführer von Finanzpartner 24 in Mölln lädt sie und ihren Mann zu einem Mehrgänge Menü in die Waldhalle Mölln ein, sobald Corona dieses zulässt. Axel Wenzel erschien überraschend zur Schlüsselübergabe um EUR 1.000,00 für unser neues Tierheim zu spenden. Vielen Dank an dieser Stelle an Finanzpartner 24.
Natürlich wird auch hier eine Plakette an unsere Ehrentafel angebracht. Dies ist möglich ab einer Spende von EUR 1.000,00, die zweckgebunden für den Neubau getätigt wird. Die Ehrentafel hat im Eingangsbereich unseres neuen Verwaltungsgebäudes ihren Platz gefunden.

Unterstützen Sie uns

News

  • Katzen Kastrationsaktion 17.10-13.11.2022
    Datum: 11. Oktober 2022
  • Über 40 kleine Katzen in der Vermittlung
    Datum: 17. September 2022
  • kommt vorbei...
    Datum: 17. September 2022
  • Liebe Lilly...
    Datum: 11. Juli 2022
  • Herzlichen Glückwunsch liebe Emily
    Datum: 14. Juni 2022
  • Run free liebe Miya
    Datum: 24. Mai 2022
  • handwerkliche Hilfe für Bau einer Vogelvoliere gesucht
    Datum: 18. Mai 2022
  • Futterspenden über Fressnapf Mölln
    Datum: 23. März 2022
  • Ukraine- Hilfe
    Datum: 23. März 2022
  • adoptieren statt produzieren

    Illegaler Welpenhandel - ein leidiges Thema... Es gibt so viel Kampagnen, Aufklärungsarbeit und doch sind wir soweit weg davon, dem unkontrollierten Onlinehandel den Garaus zu machen. Jede Aktion die auch nur einen einzigen Menschen davon abhält, dieses Leid zu unterstützen, ist wertvoll. Auc ...

    Datum: 6. März 2022

Tier-Notruf