17. Sep 2019

Glück für Petterson 

Petterson wurde seit Mai 2019 von seinem Frauchen in Talkau vermisst.Letzte Woche wurde er in Mölln aufgegriffen und zu uns ins Tierheim gebracht.Dank eines Transponders und der dazugehörigen Eintragung beim Haustierregister konnte er umgehend wieder mit seinem Frauchen vereint werden.

Wir bekommen nach wie vor viele Tiere ins Tierheim, die zwar einen Chip haben, aber leider nicht registriert sind.Es wird oft davon ausgegangen, dass die Tierärzte das übernehmen.Grundsätzlich erfolgt dieses aber nicht automatisch.Evtl. einfach mal bei der nächsten Impfung von Hund oder Katze, überprüfen lassen ob ein Chip vorhanden ist. Die Registrierung kann man selber über www.tasso.net oder www.findefix.com überprüfen und falls nicht vorhanden, auch kostenlos selbst registrieren.
Gerne können Sie auch bei uns im Tierheim mit ihrem Hund zur Überprüfung vorbeikommen.

Unterstützen Sie uns

Unterstützen Sie uns durch eine Spende direkt über Paypal.

News

  • Fauchies zähmen leicht gemacht?!
    Datum: 18. August 2020
  • Maddox
    Datum: 28. Juni 2020
  • FREMDVERMITTLUNG Hündin Molly
    Datum: 25. Juni 2020
  • Kena Geburt
    Datum: 11. Juni 2020
  • Rettung in luftiger Höhe
    Datum: 17. April 2020
  • Ivy sucht ein neues Zuhause
    Datum: 17. April 2020
  • Logo Tierschutz Mölln-Ratzeburg und Umgebung e.V.
    Der Tierschutz Mölln-Ratzeburg u.U. e.V. informiert:
    Datum: 16. März 2020
  • Gemeinsam für die Tiere
    Datum: 24. Februar 2020
  • Eine Hymne für den Tierschutz
    Datum: 23. Februar 2020
  • Gassigeher gesucht
    Datum: 29. Januar 2020