Peggys Kitten

9. Apr 2019

Unsere Kitten sind jetzt schon 4 Wochen alt und fangen langsam an die „Welt“ zu erkunden.
Pancho, unser kleines Sorgenkind, kam mit 60g zur Welt, seine Geschwister erreichten fast das Doppelte. Er schaffte es vom ersten Tag an leider nicht bei Mama zu trinken und wurde so zum Flaschenkind. Obwohl die Chancen schlecht standen, zeigte Pancho sich als Kämpfer und machte nach 6 Tagen als erster die Augen auf und nun nach vier Wochen ist auch er der erste, der den Brei wegschlabbert. Mama kümmert sich nach wie vor rührend um ihn und wir hoffen, das er sich weiter so prima entwickelt. Ende Mai werden dann hoffentlich alle 4 bereit sein, in ein neues Zuhause umzuziehen.

 

 

 
 

Unterstützen Sie uns

Tierschutz Mölln/ Lbg. u. Umgebung e. V.

News

  • Fauchies zähmen leicht gemacht?!
    Datum: 18. August 2020
  • Maddox
    Datum: 28. Juni 2020
  • FREMDVERMITTLUNG Hündin Molly
    Datum: 25. Juni 2020
  • Kena Geburt
    Datum: 11. Juni 2020
  • Rettung in luftiger Höhe
    Datum: 17. April 2020
  • Ivy sucht ein neues Zuhause
    Datum: 17. April 2020
  • Logo Tierschutz Mölln-Ratzeburg und Umgebung e.V.
    Der Tierschutz Mölln-Ratzeburg u.U. e.V. informiert:
    Datum: 16. März 2020
  • Gemeinsam für die Tiere
    Datum: 24. Februar 2020
  • Eine Hymne für den Tierschutz
    Datum: 23. Februar 2020
  • Gassigeher gesucht
    Datum: 29. Januar 2020